Sechs Menschen wurden in der Nacht auf Sonntag getötet

Sechs Menschen wurden in der Nacht auf Sonntag getötet als ein stark alkoholisierter 27-Jähriger in eine Gruppe junger Ski-Urlauber fuhr. Die meisten Todesopfer stammten aus NRW.