Nach seinem Lob für die Wahl von Thomas zum thüringischen

Nach seinem Lob für die Wahl von Thomas zum thüringischen Ministerpräsidenten stand der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian , unter Druck. Nun hat er um seine Entlassung gebeten: