Hinweis: Sich mit den Stimmen von Faschisten ins Amt

Hinweis:
Sich mit den Stimmen von Faschisten ins Amt wählen zu lassen, während die keinen Kandidaten aufstellt und man selbst 5,0005% der Stimmen hatte, ist nicht liberal.
Es ist strunzdämlich und antidemokratisch.