Die Zeiten sind surreal und es scheint als gibts kein

Die Zeiten sind surreal und es scheint als gibts kein Morgen.
Deshalb ein Dank an alle, die ein Morgen möglich machen und die Gesellschaft am Laufen halten – mediz. Personal, Pflege, Ordnungskräfte, Einzelhandel, usw…
Hoffentlich erhaltet ihr endl. die verdiente Anerkennung.