Die Bewerbung sei versehentlich einer Stellenanzeige

Die Bewerbung sei versehentlich einer Stellenanzeige zugeordnet worden,bei der ausdrücklich”sehr gute chinesische Sprachkenntnisse und Projekterfahrung in China” gefordert gewesen seien,erläutert das Architekturbüro |NW+ via