Bei den 16- bis 25-Jährigen sind nur noch rund ein

Bei den 16- bis 25-Jährigen sind nur noch rund ein Viertel religiös erzogen worden. Schon bald werden die christlichen Kirchen keine Mehrheit mehr haben. Ein dramatischer Zusammenbruch.